Vorsorge

Bestattungsvorsorge – eine Sorge weniger

 

Vorsorge bedeutet, dass Menschen sich mit dem Tod beschäftigen, sich dem Thema stellen schon bevor jemand stirbt. Über den Tod zu sprechen, bewusst damit umzugehen, ist ein wichtiger Ansatz unserer Vorsorgearbeit. Manchmal ist es schwer, solche Gespräche in der Familie zu führen. Da tut es gut, jemanden zu haben, der den Gedanken an das Sterben aushalten kann. Die Angst vor dem Tod können wir niemanden nehmen, aber die Angst vor dem Bestatter. Für viele Menschen ist es eine Entlastung zu wissen, was auf sie zukommt.
Deshalb bieten wir Ihnen eine unverbindliche und kostenlose Beratung zur Bestattungsvorsoge in unseren Räumen an. Wir legen Ihre letzten Wünsche fest. Gerne machen wir Ihnen auch ein Angebot.

Telefon: (0 71 43) 931 89 oder Mobil (0 151)155 601 99


Wir sind jederzeit für Sie da - Tag & Nacht, auf allen Friedhöfen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bestattungen Sabine Reisinger